Zum Inhalt springen

Vergangene Veranstaltungen

Online Panel

05.07.2022 | 18:00 Uhr | Online (Webex)
Politisch(es) Denken im Anthropozän: Herausforderungen und aktuelle Positionen

Diskussionsveranstaltung mit Petra Gümplová (Universität Jena), Leander Scholz (Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung), Elmar Flatschart (Universität Wien) und Elisabeth Heyne (Museum für Naturkunde Berlin)

Organisation: Lorina Buhr

Plakat: hier

Vortragsreihe im Wintersemester 2021/ 2022 (Online Lecture Series)

Technology in International Politics: Interdisciplinary aspects of a broad phenomenon

The vital impact of technology on international affairs and international politics is increasingly addressed in interdisciplinary approaches linked to International Relations. Cases and debates on (cyber) warfare, digital capitalism and (platform) economics illustrate that. This lecture series, therefore, addresses various aspects of this broad phenomenon, giving space to scholars from different fields who will present the latest findings of their research.

Conveners: Madeleine Böhm, Janine Schmoldt

Plakat: hier

Vortragsreihe im Sommersemester 2021

Grenzen der Ordnung. Wie die Corona-Pandemie den Staat herausfordert

Unter dem Titel „Grenzen der Ordnung. Wie die Corona-Pandemie den Staat herausfordert. Perspektiven aus Sicht der Sozialwissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft und der Rechtswissenschaft“ lud das Nachwuchskolleg Center for Political Practices and Orders (C2PO) der Universität Erfurt im Sommersemester 2021 zu einer hochschulöffentlichen Online-Veranstaltungsreihe via Webex ein.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Referent*innen und Teilnehmer*innen für spannende Vorträge und einen lebhaften interdisziplinären Diskurs im Rahmen der Diskussionsrunden.

Veranstaltungstermine:

08.07.2021, 18-20 Uhr: Prof. Andrea Römmele: „Kommunikation in der Distanzdemokratie“

01.07.2021, 18-20 Uhr: Prof. Wolfgang Streeck: „Die Corona-Pandemie aus soziologischer Perspektive. Aktuelle Befunde und Perspektiven“

24.06.2021, 18-20 Uhr: Prof. Andrea Römmele: „Kommunikation in der Distanzdemokratie“ – verschoben!

10.06.2021, 18-20 Uhr: Prof. Stefan Kolev: „Die Schuldenbremse: Nachhaltigkeit bei der Staatsverschuldung?“

27.05.2021, 18-20 Uhr: Prof. Stephan Rixen: „Ausnahmesituation oder Ausnahmezustand: Gelten die Grundrechte in der Pandemie?“

29.04.2021, 18-20 Uhr: Prof. Dirk Jörke: „Die erschöpfte Demokratie