Center for Political Practices and Orders (C2PO)

Das Nachwuchskolleg „Center for Political Practices and Orders“ (C2PO) bietet Wissenschaftler*innen unterschiedlicher Disziplinen einen Kommunikationsraum, um aktuelle Entwicklungen in der Sozialtheorie, der Politischen Theorie und der Internationalen Theorie auf ihr Verständnis und ihre Konsequenzen für die Herausbildung von Ordnungen zu hinterfragen. Dabei werden neben Praktiken der Ordnungsbildung in besonderem Maße Ordnungskonzeptionen und Stabilisierungsprozesse von Ordnung in den Fokus genommen. Durch das interdisziplinäre Forschungsprogramm bieten sich neue Forschungszusammenhänge und Fragestellungen.

Im Bereich der Ausbildung geben regelmäßig durchgeführte Kolloquien, eine Methodenwerkstatt  und die internationale GLOBE Winterschule Raum für Reflexionen. Im Bereich der Forschung arbeiten Wissenschaftler*innen zusammen an der Erstellung von Drittmittelanträgen sowie der Organisation von Forschungswerkstätten und Vortragsreihen.