Qualifizierung & Betreuung / Qualification & Supervision

Maßnahmen und verpflichtend zu erbringende Leistungen zur fächerübergreifenden und berufsbezogenen Qualifizierung

Der C2PO-Nachwuchs soll primär in seiner Eigenständigkeit sowie in seinem Selbstbewusstsein gefördert werden, wie es in Forschung und Lehre für eine akademische Karriere nötig ist. Dazu werden verschiedene Instrumente eingesetzt:

( 1 ) Es wird gezielt auf besonders geeignete Fortbildungsveranstaltungen hingewiesen. Das Nachwuchskolleg unterstützt auch bei der Weiterleitung von zusätzlichen Veranstaltungen, z.B. für wissenschaftliche Methoden, wissenschaftliches Schreiben etc.

( 2 ) Es wird der Nachwuchs auf einschlägige nationale und internationale Tagungen hingewiesen und zum Einreichen eigener Paper aufgefordert. Auf großen Konferenzen werden auch zusammen mit dem Nachwuchs eigene Panel dafür organisiert.

( 3 ) Der Nachwuchs wird mit 1-2 Lehraufträgen (in 3-4 Jahren) in die Lehre der Staatswissenschaftlichen Fakultät eingebunden und bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützt und supervisorisch begleitet.

Organisation der gemeinsamen Betreuung

Die gemeinsame Betreuung ist durch die halbjährlich stattfindenden Post-/Doktorandentage institutionalisiert. Dieses finden an einem 2-Tages-Block und in dem semesterbegleitenden C2PO-Kolloquium statt und ermöglicht, den anderen Kollegiat*innen Texte vorzustellen und über den Stand der Dissertations- und Habil-Projekte zu berichten.

Measures and obligatory achievements for interdisciplinary and career-related qualification.

The C2PO fellow/junior researcher (Docs and PostDocs) should primarily be supported in their independence as well as in their self-confidence, as it is necessary in research and teaching for an academic career. Various instruments are used for this purpose:

( 1 ) Specific reference is made to particularly suitable advanced training events. The College also assists in referring additional events, e.g. for scientific methods, scientific writing, etc.

( 2 ) The fellows are pointed to relevant national and international conferences and invited to submit their own papers. At large conferences, separate panels for this purpose are also organized together with other fellows.

( 3 ) The fellows will be integrated into the teaching of the Faculty of Economics, Social Sciences and Law with 1-2 teaching assignments (in 3-4 years) and will be supported and supervised in the preparation and implementation.

Organization of joint supervision

Joint supervision is institutionalized through the semi-annual Post/Doctoral Student Days. This takes place in a 2-day event and in the C2PO colloquium during the semesters and allows to present texts and to report on the status of the dissertation and habilitation projects.