Madeleine Böhm

Madeleine Böhm ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Internationalen Politischen Soziologie, der Internationalen Politischen Ökonomie und der qualitativen Sozialforschung. In ihrer Dissertation beschäftigt sie sich mit Rechtfertigungsordnungen und Transformationsprozessen der Plattformökonomie.

https://www.uni-erfurt.de/staatswissenschaftliche-fakultaet/fachrichtung/sozialwissenschaften/internationale-beziehungen/team/madeleine-boehm