Eva-Sophie Mörschel

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:
– Staats- und Demokratietheorie
– Konzepte von Öffentlichkeit und Privatsphäre
– Ideen- und Begriffsgeschichte vom Übergang der frühen Neuzeit zur Moderne

In ihrer Dissertation widmet sich Eva-Sophie Mörschel derzeit dem Konzept der Privatsphäre in seiner demokratietheoretischen Bedeutung und historischen Genese. Grundlage des Projekts ist die Abgrenzung zwischen neo-republikanischen von liberalen Zugriffen. Letztere dominieren den theoretischen Diskurs, stehen aber unter dem Verdacht Bürger*innen nicht hinreichend vor staatlicher Überwachung und wirtschaftlicher Ausbeutung, z.B. durch private Anbieter von Internet-Infrastrukturen, zu schützen. Ziel der Arbeit ist es mithilfe des spezifischen Herrschafts- und Freiheitsverständnisses neo-republikanischer Theorien den demokratischen Wert und Schutzanspruch der Privatsphäre neu zu formulieren.

Kontaktieren Sie mich:
eva-sophie.moerschel@uni-erfurt.de

She works on the following areas:
– theories of the state and democratic theory
– concepts of public and private
– history of political thought / conceptual history at the transition from the early modern to modern period

In her doctoral thesis, Eva-Sophie Mörschel currently examines the democratic significance and historical origins of the concept of privacy. The foundation of this project lies in the differentiation of neo-repubclican from liberal approaches. The latter are dominant in intellectual discourse, however, they are suspected of being insufficient to protect citizens against surveillance by the state and economic exploitation, for instance by private providers of internet infrastructure. Her core aim is to redefine the democratic value of privacy and the demands of its protection by drawing on the specific understanding of domination and freedom in neo-republican theories.

Contact me:
eva-sophie.moerschel@uni-erfurt.de


Aktuelle Lehrveranstaltung:
BA-Seminar, WS 21/22: Jean-Jacques Rousseaus Theorie der besten Regierungsform

Kommende Lehrveranstaltung:
BA-Seminar, SS 22: Ursprünge moderner Staatstheorie – Souveränitätskonzepte von Bodin bis Rousseau