Anne Hellmuthhäuser

Sie forscht zum Thema digitale Souveränität in der Europäischen Union, China, Iran und Russland. Dabei interessiert sie sich vor allem für Internet und Raumvorstellungen, neuere Souveränitätskonzepte in Zeiten der Globalisierung und soziokulturelle und politische Diskurse zur Digitalität jenseits des „Westens“.

Webseiten: